• header8.jpg
  • header5.jpg
  • header2.jpg
  • header7.jpg
  • header4.jpg
  • header12.jpg
  • header9.jpg
  • header6.jpg
  • header11.jpg
  • header3.jpg
  • header10.jpg
  • header1.jpg

 facebook  youtube

Dienstag, 27 Juni 2017
20:27:35

PopUp MP3 Player (New Window)

Rezension FOLKWORLD

Carinthian Folk Project "Carinthian Folk Project" Label:

d'Ohr Records; 2009

Kemmts lei eina in die Stubn, kemmts lei eina ins Haus. Wann ma mitanand singan gehn die Liadln nia aus. Ruckt's lei zuaba, ruckt's lei zuaba, stellt's das Sorgnsackl hin. Seint vielleicht in etla Stundn lauta liabe Liadlan drin. Klingt nach Kärnten, dabei ist der Kärtner Sänger und Bouzoukispieler Hubert Dohr vor allem für irische Musik bekannt, zuletzt in der Formation Squadune (FW#7, FW#25) mit Martin Moro (FW#32 und Stony Steiner (FW#36). Sammy Vomacka und Andy Irvine sind Huberts Vorbilder, außerdem hat er ein großes Interesse an Balkan- und Bordunmusik. Ich weiss nicht, was die Kärntner Chorpolizei nun zu einem Stück wie "Auf da fratn verschlaft die Sunn" im 7/8-Takt sagt? Oder wenn "Gestern auf die Nacht" als irischer Jig gespielt wird? Der Ergebnis ist wohlbekömmlich. Auf den (wahrscheinlich nicht bewusst gewählten) Spuren von Deitsch (FW#31) verbindet Hubert seine keltische Sozialisation mit dem überkommenen Kärntnerlied. Es singen bekannte und weniger bekannte Kärntner Sängerinnen und Sänger und abhängig vom jeweiligen Interpreten (und dem Geschmack des Zuhörers natürlich) entsteht locker-flockiger Folk oder volkstümliche Gravitas. www.hubertdohr.com Walkin' T:-)M

Unterkärntner Nachrichten
Kärntner Volksliedwerk
Kärntner Volksliedwerk
Rosentaler Kurier
CONCERTO Musikmagazin
Kleine Zeitung
Unterkärntner Nachrichten
Kärntner Krone
logo2  
www.kleinezeitung.at
 
 
 

10.12.2008 18:47

Musiker verbindet keltische Weisen mit Kärntnerliedern

Hubert Dohr arbeitet seit drei Jahren am "Carinthian Folk Projekt". Im Februar 2009 soll die CD erscheinen.

 
Hubert Dohr
Seine musikalisch keltischen Wurzeln lässt Hubert Dohr in sein neuestes Musikprojekt einfließen   Foto: KK/Privat

Seit über 20 Jahren ist der Wolfsberger Hubert Dohr Folkmusiker mit Leib und Seele. "Mir haben es vor allem keltische Lieder angetan", sagt Dohr. Sein neuestes Vorhaben unter dem Titel "Carinthian Folk Projekt" wurde am vergangenen Samstag in einer Sendung von Radio Kärnten präsentiert. "Mittlerweile arbeite ich seit drei Jahren an dem Projekt. Mit bekannten Kärntner Interpreten habe ich versucht, meine musikalischen keltischen Wurzeln mit dem Kärntnerlied zu verbinden", sagt Dohr. So finden sich beim Projekt prominente Interpreten, wie Dieter Themel, Manfred Sumper oder Herbert Paier wieder.

Eigenproduktion. Eine CD mit den Liedern soll voraussichtlich im Februar 2009 erscheinen. Dohr: "Die Instrumente habe ich dabei alle selbst eingespielt. Das Album wird dann in Eigenproduktion veröffentlicht." Bei der musikalischen Begleitung zur Seite stand Dohr der Saxophonist Edgar Unterkirchner.

Aktuelle CDs

  • DRCD-0901

    Carinthian Folk Project

    Info
  • Carinthian Folk Project

    "hoam"

    Info
  • the gentle mood

    "the gentle mood"

    Info

Neuigkeiten

November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!