• header3.jpg
  • header10.jpg
  • header1.jpg
  • header6.jpg
  • header8.jpg
  • header5.jpg
  • header4.jpg
  • header9.jpg
  • header2.jpg
  • header12.jpg
  • header7.jpg
  • header11.jpg

 facebook  youtube

Mittwoch, 23 August 2017
13:00:55
 english version
Hubert Dohr & Edgar Unterkirchner   
Neue Musik für Låtmandola, Gitarren und Saxophon


Unglaublich schöne Klänge bringen uns die beiden Ausnahmemusiker aus Kärnten in dieser CD zu Gehör. Zwölf Kompositionen, die sich auf das Wesentliche konzentrieren. Hubert Dohr, der Folkmusiker und Edgar Unterkirchner, der Jazzmusiker ergänzen sich zu einer wunderbaren Weltmusik auf höchstem Niveau! Nach seinem „Carinthian Folk Project“ überrascht Hubert Dohr aufs Neue mit seiner schier endlosen Kreativität. In Edgar Unterkirchner, dem Saxophonisten mit dem Sound der unter die Haut geht, hat er einen kongenialen Partner gefunden!

„Vor drei Jahren hörte ich beim Folkfestival in Rudolstadt/D das erste mal den grandiosen Sound der schwedischen Låtmandola, gespielt vom jungen Musiker Daniel Fredriksson. Es ist dies eine Mandola mit einer zusätzlichen Basssaite mit verlängerten Bünden was diesem Instrument einen enormen Tonumfang sowie einen vollen bassigen Sound verleiht. Von da an war es klar, dass ich dieses Instrument haben musste. Ich reiste zum Erfinder und Erbauer Christer Ådin nach Schweden und bestellte mir das Instrument. Nach ca. zwei Jahren hielt ich das gute Teil in der Hand. Da es für die Låtmandola so gut wie keine Solostücke gibt, kam mir die Idee selbst Stücke zu schreiben und gemeinsam mit Edgar Unterkirchner an diversen Saxophonen & Klarinette einen neuen bisher ungehörten Sound zu kreieren“ Hubert Dohr

„Als Hubert Dohr mit seiner Idee an mich herangetreten ist, eine Duo-CD zu produzieren, sagte ich – durch langjährige Freundschaft und Zusammenarbeit verbunden (aber nicht über jeden Zweifel erhaben) - natürlich gerne zu. Beim Anhören der ersten Songideen mit dem einzigartigen Sound der Låtmandola, zeichnete sich dann allerdings schon ab, dass es wohl nicht bei einem „Freundschaftsdienst“ bleiben würde, sondern eine echte Herzensangelegenheit werden könnte - ein Eintauchen in neue musikalische Landschaften, die entdeckt, oder teilweise überhaupt erst erschaffen werden wollten...“ Edgar Unterkirchner

Aktuelle CDs

  • DRCD-0901

    Carinthian Folk Project

    Info
  • Carinthian Folk Project

    "hoam"

    Info
  • the gentle mood

    "the gentle mood"

    Info

Neuigkeiten

November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!


November 2011

Die CD Carinthian Folk Project "hoam" ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert!


Jänner 2013

Meine neue selbst gestaltete Homepage geht online!